Anzeige:

Saarbrücken/Ottweiler. In den frühen Morgenstunden des 11.10.2018 (Donnerstag), gegen 02:50 Uhr, brachen Unbekannte in die Sparkasse in der Wilhelm-Heinrich-Straße in Ottweiler ein. Zielrichtung der Einbrecher waren die Bankpost- und Sparbuchschließfächer der Bankfiliale.

Die Täter drangen über ein Fensterelement, das sie zuvor aufgehebelt hatten, in die Filiale ein. Danach verschaffen sie sich gewaltsam Zugriff auf  die Bankschließfächer. Danach verließen die Unbekannten das Gebäude wieder auf dem Einstiegsweg.

Die Höhe der Beute ist bislang unbekannt.

Zeugen, die zwischen 02:30 Uhr und  03:30 Uhr verdächtige Beobachtungen im Bereich der Sparkassenfiliale bzw. der Wilhelm-Heinrich-Straße gemacht haben, werden gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0681/9622133 in Verbindung zu setzen.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.

 

 

Anzeige:

Kommentare

Kommentare