Anzeige:

Saarbrücken./Berlin. Am Montag, den 20.01.2020, strahlt der Fernsehsender RTL in der Zeit von 20.15 Uhr bis 22.15 Uhr eine Spezialsendung zu Betrügereien am Telefon unter der Moderation von Steffen Hallaschka aus.

„Falsche Polizeibeamte“ oder der so genannte „Enkeltrick“ stellen ein länderübergreifendes Kriminalitätsphänomen dar, das überwiegend lebensältere Opfer trifft und im Einzelfall hohe Schadenssummen verursacht. Die Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes (www.polizei-beratung.de) klärt in dieser Fernsehsendung potenzielle Opfer und deren Angehörige über Präventionsmöglichkeiten auf.

Die Zuschauer können während der Sendung im Studio anrufen und von ihren eigenen Erfahrungen berichten. Präventionsexperten der Polizei stehen zudem bis 23:15 Uhr „live“ am Telefon (Hotline 0800-2008008) als Ansprechpartner zur Verfügung. Sie geben Hinweise, wie man kriminelle Anrufe bereits im Ansatz erkennen und richtig reagieren kann. Auch das Landespolizeipräsidium Saarland entsendet einen Experten der Polizeilichen Kriminalprävention in das Fernsehstudio nach Berlin.

Anzeige:

Kommentare

Kommentare