In der Nacht vom 29.09.2020 auf den 30.09.2020 entwendete ein bislang unbekannter Täter mehrere große Kabeltrommeln (Starkstrom) von einem Firmengelände in der Straße „Zum Getzelborn“ in Bexbach.

Nachdem der Täter ein Zugangstor zu dem Firmengelände geöffnet und sich mit seinem roten Transporter hinter die Lagerhalle begeben hatte, lud er die Kabeltrommeln ein bzw. wickelte die Starkstromkabel für den Transport von den Kabeltrommeln ab.

Anzeige:

Anschließend entfernte sich der bislang unbekannte Täter mit seinem roten Transporter von der Tatörtlichkeit in Richtung „Obere Hochstraße“.

Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Homburg (Tel.: 06841/1060) zu melden.

Anzeige:
Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.