Jetzt hat es den nächsten Landkreis nach Sankt Wendel und Neunkirchen erwischt.

Auch der flächenmäßig größte Kreis des Saarlandes ist nun Risikogebiet.

Anzeige:

Alleine heute hat das Gesundheitsamt im Landkreis Merzig-Wadern zehn neue Fälle gemeldet. Somit ist das halbe Saarland Riskogebiet.

 

Anzeige: