AktuellPolizei NewsRegionalSaarpfalz Kreis

Auto schwer beschädigt nach Crash auf der A 6

Werbung:

Am Montagabend den 21.06.2021 ereignete sich gegen 22:50 Uhr auf der Autobahn (BAB 6) in Höhe der Bischmisheimer Talbrücke ein Verkehrsunfall.

Der Fahrer eines französischen Fahrzeuges verlor bei einem Überholmanöver aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit sowie Aquaplaning die Kontrolle über sein Fahrzeug, was zur Folge hatte, dass dieser sich mit seinem Fahrzeug mehrfach auf der Fahrbahn drehte und anschließend mit der rechten Schutzleitplanke kollidierte.

:Werbung:

Das schwer beschädigte Fahrzeug kam schlussendlich auf der rechten Fahrspur in Unfallendstellung. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Der Fahrer wurde bei dem Verkehrsunfall nicht verletzt. Zum Unfallzeitpunkt herrschte an der Örtlichkeit Unwetter (starker Regen / Aquaplaning).

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei
--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren