Van fährt Jugendlichen (19) in Burbach an und haut danach einfach ab

Bei einem Verkehrsunfall am 15.11.2021, gegen 18:30 Uhr, wurde ein 19-jähriger Fußgänger leicht verletzt. Er überquerte die Lebacher Straße und wurde von einem Pkw, der von der Schillstraße in Lebacher Straße abbog, angefahren.

Anzeige:

Der Fahrer des Pkw setzte anschließend seine Fahrt fort ohne sich um den verletzten Fußgänger zu kümmern. Bei dem unfallverursachenden Fahrzeug soll es sich um einen grauen Van handeln. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Saarbrücken-Burbach, Tel.: 0681-97150, in Verbindung zu setzen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren