Werbung

Anzeige:

 

Mann in Luxemburg angeschossen

Kurz nach 01h00 am 01.01.2023 kam es in Luxemburg, in der Rocade de Bonnevoie, zu einem Zwischenfall wobei eine Person mit einer Schusswaffe ins Bein geschossen wurde.

Das Opfer wurde nach der Erstversorgung vor Ort seitens den Rettungsdiensten zur Behandlung ins Krankenhaus verbracht. Anlässlich einer sofortigen Fahndung wurde kurze Zeit später ein Tatverdächtiger ermittelt.

Der mutmaßliche Täter wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft festgenommen und gestern Nachmittag dem Untersuchungsrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren