In der vergangenen Nacht gegen 00:58 Uhr kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiinspektion Völklingen einen 18-jährigen Mann aus Gersheim, welcher mit seinem Pkw in Völklingen in der Heinestraße unterwegs war. Bei der Kontrolle ergab sich der Verdacht, dass der Mann unter dem Einfluss von Drogen stand. Ein auf der Wache durchgeführter Drogenvortest bestätigte dies. Dem Mann wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes des Führens eines Kraftfahrzeuges unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln wurde eingeleitet. Zudem wurden bei der Durchsuchung des Fahrzeuges unter Zuhilfenahme eines Drogenspürhundes Drogen aufgefunden, sodass ein weiteres Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet wurde.

Bildquelle: pixelio / lichtkunst.73  / pixelio.de [toggle title=“Hinweis:“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der Polizei. blaulichtreport-saarland.de ist für den Inhalt nicht verantwortlich.[/toggle]

 

Kommentare

Kommentare