Am Freitag, dem 21.03.2014, gegen 12:45 Uhr, befuhr eine 53-jährige Pkw-Fahrerin aus Namborn die Landstraße 132, aus Richtung Allerburg kommend in Richtung Hofeld-Mauschbach.

Vor dem Ortseingang Hofeld-Mauschbach bog sie nach links in die Furschweilerstraße ab. Hierbei kollidierte sie mit einer entgegenkommenden 73-jährigen Pkw-Fahrerin aus Namborn.

Durch die Kollision wurde der Pkw der 53-jährigen in die Fuschweilerstraße geschleudert.

Beide Fahrzeugführerinnen wurden durch den Unfall leicht verletzt. An beiden Pkw entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 8000 Euro.

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare