Illingen. Anwohner stellten am fest am frühen Sonntagmorgen um ca. 01:20 Uhr fest, dass sich 2 männliche Personen bei einer Elektroinstallationsfirma in Illingen, Am Börrchen, an einer Metallbox für Kabelreste zu schaffen machten. Es wurde beobachtet wie die Personen ein größeres Stück Kabel entnahmen und sich entfernten. Von der sofort alarmierten Polizei Illingen konnten die Personen vorläufig festgenommen werden.

Eine Person versuchte zwar noch zu flüchten, konnten jedoch sofort gestellt werden. Bei den Personen handelte es sich um einen 20-jährigen in Illingen und einen 23-jährigen Mann in Heiligenwald wohnhaften Mann.

Beide Personen sind amtsbekannt und erwarten nun eine Strafanzeige wegen gemeinschaftlichen Diebstahls.

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare