Saarlouis. Am Freitag, den 06.06.14 gegen 23:10 h, fuhr auf dem Gelände der ARAL-Tankstelle in der Metzer Straße, Saarlouis, ein dunkelgrünes Fahrzeug vor. Anschließend tankte der Fahrer Treibstoff im Wert von 65.- € und verließ das Tankstellengelände, ohne den fälligen Betrag zu bezahlen. Das Kennzeichen des flüchtigen Fahrzeuges konnte von einer Mitarbeiterin der Tankstelle abgelesen werden.

Im Laufe der Ermittlungen stellte sich heraus, dass das mitgeteilte Kennzeichen kurz vor dem Tankbetrug, in einem benachbarten Wohngebiet, gestohlen wurde.

Wer Angaben zum Täter oder zu dem Tatfahrzeug machen kann, wird gebeten sich mit der PI Saarlouis unter der Tel.-Nr.: 06831/9010 in Verbindung zu setzen.

 

[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]

Kommentare

Kommentare