AllgemeinMerzig-WadernPolizei News

Ohne Führerschein in Weiskirchen unterwegs

::Werbung::

Weiskirchen. Am Samstag, dem 28.03.2015, gg. 14:10 Uhr, stoppten Beamte der Polizeiinspektion Wadern einen Fahrzeugführer, der in der Ortslage von Weiskirchen mit ca. 80 km/h vor dem Streifenwagen her fuhr.

Werbung:

Bei der anschließenden Kontrolle des Autofahrers, stellte sich heraus, dass dieser nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Er gab an, dass er noch nie einen Führerschein besessen habe.

:Werbung:

Er muss mit einem Strafverfahren rechnen.

 

:Werbung:
[accordions ][accordion title=“Hinweis“ load=“hide“]Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei.[/accordion][/accordions]
https://blaulichtreport-saarland.de/wp-admin/options-general.php?page=ad-inserter.php#tab-6

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren