Anzeige:

Theley. Am Dienstag, 16.01.2018, ereignete sich gegen 18:00 h, in Theley ein folgenreicher Verkehrsunfall, bei dem eine 86-jährige Fußgängerin schwer verletzt wurde. Zum Unfallablauf ist derzeit bekannt, dass eine 20-jährige mit ihrem PKW auf der Birkenfelder Straße in Richtung Tholey unterwegs war, als es im Bereich der Bushaltestelle Ortsausgang zur Kollision mit der Fußgängerin kam. Infolge des Aufpralls erlitt die 86-jährige so schwere Verletzungen, dass sie in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Die PKW-Fahrerin erlitt einen Schock.

Das Fahrzeug wurde stark beschädigt. An den Maßnahmen zur Aufnahme des Verkehrsunfalles sowie der Rettung und Bergung der Unfallbeteiligten waren neben Beamten der Polizeiinspektion St. Wendel und Mitarbeitern des Rettungsdienstes auch Helfer der Freiwilligen Feuerwehr Tholey vor Ort. Zur Klärung der näheren Unfallumstände wurde unter anderem auch ein Unfallgutachter beauftragt. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang nach einem wichtigen Unfallzeugen. Er soll sich zum Unfallzeitpunkt in einem dunklen Fahrzeug fahrend unmittelbar hinter dem PKW der 20-jährigen befunden haben und war auch Ersthelfer am Unfallort.

Seine Angaben könnten womöglich entscheidende Hinweise auf den Unfallablauf geben, Hinweise bitte an die Polizeiinspektion St. Wendel, 06851/898 0.

Foto: Polizei

Anzeige:

Kommentare

Kommentare