AktuellPolizei NewsRegionalRV Saarbrücken

Internationaler Haftbefehl am Saarbrücker Hauptbahnhof vollstreckt

Werbung:

Heute, am 28. April 2021 konnten Beamte der Bundespolizei in Saarbrücken einen internationalen Haftbefehl vollstrecken. Aufgefallen war den Beamten ein 30- jähriger Rumäne am Hauptbahnhof in Saarbrücken.

Beim Datenabgleich im Fahndungssystem stellte sich heraus, dass der junge Mann mit einem internationalen Haftbefehl wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis aus seinem Heimatland gesucht wird.

Werbung:

In der Justizvollzugsanstalt in Saarbrücken wartet er nun auf seine Auslieferung nach Rumänien wo er seine Haftstrafe von 2,5 Jahren absitzen muss.

Dies ist eine redaktionell unbearbeitete Mitteilung der saarländischen Polizei
--

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren