AktuellPolizei NewsÜberregional

Frau stirbt bei schlimmen Verkehrsunfall in Hagen (Luxemburg)

::Werbung::

Kurz nach 22:00 Uhr kam es in der rue Principale in Hagen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einer Fussgängerin. Trotz Ausweichmanöver gelang es dem Autofahrer nicht den Unfall zu vermeiden und stiess anschliessend gegen eine Hauswand.

Werbung:

Die Fussgängerin wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen zur Behandlung ins Krankenhaus verbracht wo die 59-jährige Einwohnerin aus Hagen jedoch ihren Verletzungen erlag. Der Autofahrer erlitt einen Schock. Um die genauen Unfallumstände zu klären beauftragte die Staatsanwaltschaft den Mess- und Erkennungsdienst mit einer Unfalluntersuchung.

:Werbung:

Der Wagen des Unfallverursachers wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft beschlagnahmt.

https://blaulichtreport-saarland.de/wp-admin/options-general.php?page=ad-inserter.php#tab-6

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren