Die Kurzmeldungen aus Saarlouis vom 08.02.22

Im Kreis Saarlouis werden ab sofort 70.000 FFP2-Masken an hilfsbedürftige Menschen verteilt. Allen anspruchsberechtigten ab dem 14. Lebensjahr erhalten je fünf kostenlose Masken vom Gesundheitsministerium. In Saarlouis erfolgt die Ausgabe etwa über das Jobcenter sowie über die Tafel. Eine Auflistung aller Ausgabestellen findet ihr auf der Website des Landkreises Saarlouis.

Anzeige:

 

Der Gemeinderat von Rehlingen-Siersburg hat fraktionsübergreifend einen Beschluss zur Neuordnung des kommunalen Finanzausgleichs verabschiedet. Bereits ein Gutachten zeigte, dass die bisherige Verteilung dem tatsächlichen Bedarf nicht mehr gerecht werde. Eine Reform würde der Gemeinde fast eine Million Euro mehr einbringen. Die Gemeinde solle hierzu eine Klage prüfen, so der Gemeinderatsbeschluss.

 

Vier saarländischen Landräte haben ihre Unterstützung für die einrichtungsbezogene Impfpflicht bekräftigt. Die Kritik des Sankt Wendeler Landrats Recktenwald habe man mit großem Unverständnis zur Kenntnis genommen, hieß es aus Saarlouis, Ottweiler, Homburg und Saarbrücken. Jetzt zurückrudern, nur weil einige wenige Menschen die neuen Regelungen nicht mittragen wollten, komme einer Kapitulationserklärung gleich, so der Saarlouiser Landrat Patrik Lauer.

 

Bei Ford in Saarlouis wurde weitere Kurzarbeit angekündigt. Geplant ist, dass bis kommenden Donnerstag nur im Einschicht-Betrieb produziert wird, am Freitag werde sowohl in der Frühschicht als auch der Spätschicht auf Kurzarbeit zurückgegriffen. Laut dem Betriebsrat von Ford in Saarlouis bereite weiterhin der Halbleitermangel Probleme, daher werden aktuell Fahrzeuge mit Fehlteilen produziert.

 

Der Bouser Bürgermeister Stefan Louis hat die Bürger zur Teilnahme an der Nachfragebündelung der Deutschen Glasfaser aufgerufen. Wir sollten diese, sicherlich für die nächsten Jahre, einmalige Chance nicht leichtfertig verstreichen lassen, so der Bouser Verwaltungschef. Sofern sich mehr als 33 Prozent der Haushalte in Bous für einen Vertrag entscheiden, beginnt der Glasfaserausbau für alle.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren