Wohnhausbrand in Sulzbach: Schaden in Millionenhöhe!

Ein Brand in einem Wohnhaus in Sulzbach hat die Einsatzkräfte die gesamte Nacht bis in die Morgenstunden eingespannt.

Anzeige:

Ersten Ermittlungsergebnissen ist das Feuer gestern Abend aufgrund einer unbeaufsichtigt brennenden Kerze in der ersten Etage ausgebrochen und hat sich dann weiter ausgebreitet.

Ermittler schätzen die Schadenshöhe bislang auf 3 000 000 Euro. Die glücklicherweise unverletzten Bewohner mussten vorübergehend anderweitig unterkommen, da das Haus in der Sulzbachtalstraße aktuell unbewohnbar.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren