Wegen Baustelle: Ab heute wird HIER Verkehrschaos auf A8 erwartet

Nalbach/Saarwellingen – Die Pendler und Reisenden, die die A8 in Richtung Luxemburg nutzen, sollten sich auf erhebliche Verkehrsbehinderungen einstellen. Ab dem heutigen Montag wird die Autobahn zwischen Saarwellingen und Nalbach aufgrund einer dringend erforderlichen Baustelle für fast drei Wochen auf eine einzige Fahrspur reduziert. Dies wird insbesondere während des Berufsverkehrs zu längeren Staus führen.

Die Arbeiten, die von der Autobahn GmbH durchgeführt werden, konzentrieren sich auf die Instandsetzung der Fahrbahnübergänge in Höhe der Ellbachtalbrücke. Darüber hinaus ist geplant, die Asphaltschicht zu erneuern und einen Unfallschaden zu beheben.

Die Verengung betrifft den Verkehr in Fahrtrichtung Luxemburg und erstreckt sich über etwa einen Kilometer entlang der Baustelle. Dieser Abschnitt der A8 zählt laut den neuesten Verkehrszählungen täglich durchschnittlich mehr als 15.000 Fahrzeuge, was die Autobahn zu einer der am stärksten frequentierten Strecken in der Region macht.

Die Autobahn GmbH warnt insbesondere vor erheblichen Verkehrsstörungen während des Berufsverkehrs. Es wird dringend empfohlen, Verkehrsmeldungen aufmerksam zu verfolgen, zusätzliche Fahrzeit einzuplanen und wenn möglich auf verkehrsärmere Zeiten auszuweichen. Eine gute Planung und Geduld werden in den kommenden Wochen unverzichtbar sein.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren