Werbung

 

Michael Forster: Verwurzelt, verlässlich und kompetent für Homburg.

Wahlwerbung für die CDU Homburg – für den Inhalt sind ausschließlich die Parteien verantwortlich:

Michael Forster: Verwurzelt, verlässlich und kompetent für Homburg.

Liebe Homburgerinnen und Homburger,

vielen Dank für das große Vertrauen, das ich im ersten Wahlgang der Wahl zum neuen Oberbürgermeister erhalten habe. Mehr als doppelt so viele Bürgerinnen und Bürger haben für mich gestimmt wie für den Zweitplatzierten.

Ich bin 57 Jahre alt, in Homburg geboren, aufgewachsen und zur Schule gegangen. Ich bin Volljurist und habe vor meinem Wechsel in die Landesverwaltung als selbständiger Rechtsanwalt gearbeitet.  Mehr als 20 Jahre habe ich in unterschiedlichen Führungspositionen auf Landesebene Verwaltungserfahrung gesammelt und kenne auch die Privatwirtschaft. Mein Motto im Beruf und im Privaten: „Ich verspreche nur, was ich halten kann, und halte, was ich versprochen habe.“ Ich bin in Homburg geboren und aufgewachsen. Seit über 25 Jahren engagiere ich mich in unterschiedlichen Funktionen politisch für meine Heimat. Durch mein ebenso langes Engagement in der Vereinsarbeit weiß ich, „wo der Schuh drückt“. Ich bin ansprechbar und kümmere mich um Ihre kleinen und großen Probleme.

Seit November 2018 bin ich Bürgermeister unserer schönen Kreis- und Universitätsstadt Homburg. In einer schwierigen Phase der Stadtverwaltung habe ich auch die Amtsgeschäfte des Oberbürgermeisters übernommen, die ich seitdem verlässlich und skandalfrei führe. Während dieser Zeit habe ich die Verwaltung umstrukturiert und ihr Stabilität verliehen, die Finanzen auf ein geordnetes Fundament gestellt und gleichzeitig solide geplante Projekte aufs Gleis gesetzt, die Homburg zukunftsfähig machen.

Jetzt kommt es darauf an: Am 23. Juni findet nun die Stichwahl statt, die eine Entscheidung bringen wird. Daher meine herzliche Bitte: Gehen Sie am 23. Juni zur Wahl und geben Sie mir Ihre Stimme, damit ich meinen eingeschlagenen Weg für eine gute Zukunft unserer Heimatstadt fortsetzen kann. Dazu will ich auch in den nächsten Jahren meine ganze berufliche und politische Erfahrung einbringen, um unsere Heimatstadt weiter voranzubringen! Deshalb bitte ich Sie um Ihre Stimme, für mich als Ihren Oberbürgermeister. Gemeinsam mit Ihnen will ich Homburg in die Zukunft führen.

Ihr Michael Forster

5 Ziele von Michael Forster:

Homburg soll eine Stadt sein, in der sich Jung und Alt wohlfühlen. Dazu gehört für mich vor allem, dass Homburg eine saubere und sichere Stadt ist. Durch das Einstellen von mehr Personal für die Ortspolizei und die Stadtreinigung will ich dafür sorgen, dass die Menschen hier sicher in einem sauberen Umfeld leben können.

Unsere Kinder haben die besten Rahmenbedingungen verdient. Neben der Modernisierung und dem Ausbau unserer Grundschulen, Kitas und der Betreuungsmöglichkeiten im gesamten Stadtgebiet will ich zwei Kitas und eine gebundene Ganztagsschule in Homburg neu errichten.

Der Wirtschaftsstandort Homburg steht vor großen Herausforderungen. Ich unterstütze die Unternehmen, die bestehenden Industriearbeitsplätze in Homburg zu erhalten und will durch die Neuansiedlung innovativer Unternehmen neue zukunftsfähige Arbeitsplätze schaffen.

Das Eigenheim ist nicht nur ein Stück Lebensqualität, sondern für viele Familien auch finanzielle Absicherung und Altersvorsorge. Ich will, dass sich Familien auch in Zukunft den Traum vom Einfamilienhaus erfüllen können. Vorrang hat die innerörtliche Entwicklung, aber auch Neubaugebiete will ich in Homburg ausweisen, wie beispielsweise auf dem ehemaligen DSD-Gelände, das derzeit für ein neues Quartier hergerichtet wird.

Ich habe großen Respekt vor dem großen Engagement unserer ehrenamtlich tätigen Mitbürgerinnen und Mitbürger. Sie alle haben in mir einen verlässlichen Ansprechpartner, der für eine unverändert hohe Unterstützung ihrer Arbeit eintritt. Durch die Vereine und dank all der Ehrenamtlichen lebt unsere Gesellschaft und lebt auch unsere Demokratie. Dies gilt es zu stärken. Auch dadurch, dass notwendige bauliche Infrastruktur optimale Möglichkeiten dafür bietet.

Mehr Informationen unter: www.michael-forster.info

Nur wer am 23. Juni auch zur Wahl geht und Michael Forster wählt, bekommt Michael Forster als neuen Oberbürgermeister! Es kommt auf jede Stimme an!

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren