Eil! Schüler droht mit Amoktat an Saarbrücker Schule

Ein 19-jähriger Schüler hat am Freitagvormittag an dem Kaufmännischen Berufsbildungszentrum wohl eine Amoktat angekündigt.

Anzeige:

Nach einer Streit verließ er zunächst das Schulgelände und drohte mit Gewalt wenn er wiederkomme. Die Schulleitung informierte umgehend die Polizei, die mit einem Großaufgebot anrückte.

Schlussendlich konnte der junge Mann auf seinem Arbeitsplatz angetroffen und festgenommen werden. Ob, er im Besitz scharfen Waffen ist, ist zur Zeit noch völlig unklar! Im Einsatz war auch die Operative Einheit der Polizei.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren